Unsere Geschichte

Das Unternehmen MaltechBau wurde im Jahr 1979 vom heutigen Geschäftsführer Wilhelm Stofner in Sterzing als Handwerksbetrieb und Handelsunternehmen für Baustoffe gegründet. Als Südtiroler Pionier im Bereich des Vollwärmeschutzes mit anfänglich knapp 10 Mitarbeitern erlebte das Unternehmen ein stetiges Wachstum.

Heute zählt das Unternehmen mit seinen rund 60 Mitarbeitern zum größten Anbieter für Putz- und Estricharbeiten sowie für Vollwärmeschutzsysteme im Alpenraum sowie in Nord- und Mittelitalien. Im Jahr 2007 wurde der Hauptsitz in die Gewerbezone Reifenstein der Gemeinde Freienfeld in Südtirol verlegt.

Im Jahr 2012 wurde die MaltechBau GmbH als eigenständiges und unabhängiges Unternehmen mit Niederlassung in der Gemeinde Völs in Nordtirol gegründet. Betriebsleiter am Standort Völs ist Wolfgang Moosbrugger. Der Erfolg von MaltechBau ist vor allem dem unermüdlichen Einsatz seiner Mitarbeiter und dem jahrelangem Vertrauen seiner Kunden zuzuschreiben.

Wolfgang Moosbrugger

Wolfgang Moosbrugger

Prokurist

Aufgabenbereich:

  • Kundenakquisition
  • Auftragsakquisition
  • Baustellenabrechnung
  • Ausgangsrechnung
Fundakowski Rafal

Fundakowski Rafal

Bauleiter

Aufgabenbereich:

  • Technische Bauleitung
  • Baustellenvorbereitung
  • Baustellenüberwachung
  • Personaleinteilung Baustellen
  • Aufmassermittlung
Marina Moosbrugger

Marina Moosbrugger

Sekretariat

Aufgabenbereich:

  • Sekretariat / Allgemeine Organisation
  • Buchhaltungsvorbereitung, Rechnungseingabe
  • Stundenerfassung
  • Personalverwaltung
  • Vorbereitende Lohnverrechnung

Warum Maltechbau?

  • Jahrelange Expertise
  • Termingetreue Umsetzung
  • Know-how im Baustoffhandel
  • Kompetente Handwerker
  • Netzwerk an Partner

Unsere Partner

Slider